kindergartenschach.de
       Home             Kontakt             AGBs             Impressum             Sitemap      

Wir sind's! Deutsche Schachjugend

Grundsätzlich...

Wir - die Deutsche Schachjugend - sind die Jugendorganisation des Deutschen Schachbundes. Wir wollen das Schachspiel verbreiten und Kinder und Jugendliche an den Schachsport heranführen.

Wir vertreten 17 Landesschachjugenden und rund 29.000 jugendliche Mitglieder, die in Schachvereinen organisiert sind. Unsere Arbeit umfasst vielfältige Schwerpunkte:

  • Schachsportliche Jugendarbeit: Dies beinhaltet den Spielbetrieb und den Leistungssport. Unser Ziel ist es Kinder und Jugendliche zu motivieren, sich unter Wettbewerbsbedingungen im Schachsport zu messen.
  • Schachsportübergreifende Jugendarbeit: Es gibt aber auch viele Kinder und Jugendliche, die nicht unbedingt leistungsorientiert Schach spielen wollen. Deshalb unterstützen wir die Vereine, eine umfassende Jugendarbeit mit einem abwechslungsreichen Programm für alle Altersgruppen und Spielstärken aufzubauen.
  • Schulschach: Die Förderung des Schachspiels an den Schulen ist eine unserer zentralen Aufgaben. Denn dort lassen sich die Vorteile des Schachs für die Kinder und unser Bildungsauftrag besonders gut zusammenbringen.
Die Sieger des DSJ-Kinderschachturniers "Kika - Kinder können's auch" 2008 in Willingen.

Deutsche Meisterschaften

Wir führen jährlich in den unterschiedlichen Altersklassen die Deutschen Meisterschaften im Jugendschach durch.

Der teilnehmerstärkste und attraktivste Wettbewerb ist die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft (DEM)). Über 450 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 25 Jahren kommen neun Tage lang zusammen und spielen in verschiedenen Altersklassen die Bundessieger aus. Ein tolles Rahmenprogramm macht die DEM für Spieler, Eltern und Betreuer zum unvergesslichen Schach-Event.

Daneben richten wir weitere deutsche Meisterschaften aus: die Ländermeisterschaft für die Auswahlen der Landesschachjugenden; die Vereinsmeisterschaften mit den besten Vereinsteams; die Schulschachmeisterschaften, ebenfalls für Mannschaften. Und seit wenigen Jahren laden wir zu den Internetmeisterschaften für Jugendliche im Einzel sowie für Schulmannschaften.

 

Allgemeine Jugendarbeit

Für die Kinder und Jugendlichen in den Vereinen sind wir aber auch „neben dem Schachbrett“ aktiv. Zum Beispiel mit unserem einwöchigen Sommerlager und den bundesweit stattfindenden GirlsCamps.

Kinder haben ein Recht auf Bildung – nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt. Deshalb haben wir die DSJ die Patenschaft für ein Bildungsprojekt unseres Partners terre des hommes (tdh) Deutschland in Vietnam übernommen. In einer der ärmsten Regionen des Landes findet Schulbildung – wenn überhaupt – unter erbärmlichen Bedingungen statt. Mit Stipendien, Hilfen beim Bau von Schulen und Unterbringungen für die Schüler gibt tdh vielen Kindern und Jugendlichen die Chance auf ein besseres Leben. Gemeinsam mit unseren Vereinen helfen wir dabei.

Unser Partner, die Deutsche Schulschachstiftung, hat sich der Förderung des Schachs in Schulen verpflichtet. Denn Schach stärkt das methodische Denken und kann somit die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen nachhaltig positiv beeinflussen. Weitere Infos zu den Angeboten für Lehrer, Eltern und Schüler: www.schulschachstiftung.de.

 

Ausbildung in der DSJ

Der ehrenamtliche Einsatz in den Vereinen ist uns besonders wichtig. Deshalb unterstützen wir die Engagierten durch ein umfassendes Aus- und Fortbildungsprogramm.

Regionalkonferenzen

Gemeinsam mit den Vereinen einer Region diskutieren wir vor Ort Erfahrungen, Probleme und Bedürfnisse im Vereinsalltag und erarbeiten Lösungen, um die Arbeit aller Beteiligten zu erleichtern und zu verbessern.

Schulschachpatent

Ein Wochenendseminar befähigt Interessierte, eine Schulschachgruppe aufzubauen. Schachliches, didaktisches und methodisches Wissen stehen auf dem Lehrplan. Das Patent ist der Qualifikationsnachweis gegenüber Schulleitung und Eltern.

Kinderschachpatent

Der Patentlehrgang zeigt die besonderen Anforderungen einer kindgerechten Jugendarbeit auf. Schachliche und pädagogische Inhalte gehen bei der Ausbildung Hand in Hand. Das Patent richtet sich vor allem an Jugendtrainer in Vereinen.

Deutsche Schachjugend (DSJ) · Hanns-Braun-Str. / Friesenhaus I · 14053 Berlin · Telefon: 030-3000 78-0 · Telefax: 030-3000 78-19