kindergartenschach.de
       Home             Kontakt             AGBs             Impressum             Sitemap      

1.Kindergarten Schachturnier auf Schloss Belgershain

Belgershain wird zum Mekka für ganz junge Schachspieler

Am 14.Juli 2007 fand auf Schloss Belgershain (Sachsen) das erste offizielle Schachturnier für Kindergartenkinder statt. Das Turnier ist ein Gemeinschaftsprojekt des Vereines „Schloss Regenbogen“ Belgershain, der Schulschachkommission Sachsens und des SC Leipzig-Lindenau. Insgesamt nahmen 33 Kinder, aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt, im Alter von 4 bis 6 Jahren an dem vom Leiter für Schulschach in Sachsen, Harald Niesch geleiteten Turnier teil.

Der Förderverein des Schlosses, mit seiner Vorsitzenden, Marlies Kessler an der Spitze, schufen beste Bedingungen für dieses Turnier. In den Turnierpausen konnten die Kinder sich mit ihren Eltern im Schlosspark erholen. Auch das Spielzimmer des Schlosses fand rege Begeisterung bei den Kid´s. Für eine gute Versorgung sorgte der Regionalleiter Schulschach, Michael Nagel. Als Schiedsrichter wirkten Harald Schöne, Sven Sorge und Peter Bald.

Das fünfrundige Schachturnier wurde zu einer spannenden Sache. Alle Kinder zeigten, was sie in der zurückliegenden Zeit gelernt haben. Die Schiedsrichter hatten keine großen Probleme zu lösen, alle Kinder zeigten, dass sie sich mit den Regeln gut auskennen. Eine überzeugende Leistung bot die spätere Siegerin Julia Halas, sie überzeugte mit ihrer Spielweise. Die Zuschauer konnten eine Vielzahl von spannenden und interessanten Partien beobachten. Der größte Teil der Partien endete mit dem „Matt“.

Am Ende waren alle fest davon überzeugt, dass die „Kleinen“ in der Lage sind ein richtiges Turnier zu spielen. Ein besonderer Dank geht auch an die Eltern, die fair die Partien beobachteten auch wenn man manchmal gern mitgespielt hätte. Am Ende freuten sich die Teilnehmer über ihre Teilnahmediplome, die Pokale für die Besten und die Preise für alle.

 

Der komplette Artikel als Download.

Deutsche Schachjugend (DSJ) · Hanns-Braun-Str. / Friesenhaus I · 14053 Berlin · Telefon: 030-3000 78-0 · Telefax: 030-3000 78-19